Prix de l’amitié Franco – Suisse 2021

Der Prix de l'amitié Franco - Suisse 2021 wurde am 1. September 2021 in der Grande Société de Berne verliehen. Ausgezeichnet wurde der Basler Regierungsrat Lukas Engelberger sowie die Zunft zu Oberstrass Zürich, vertreten durch deren Zunftmeister Divisionär Siegenthaler. 

Die Laudationen dieses festlichen Anlasses hielten für den Herrn Regierungsrat Dr. Lukas Engelberger, Herr Nationalrat Dr. Gerhard Pfister und für die Zunft zu Oberstrass Constaffelherr Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg.  

foto-66
foto-72
foto-63
foto-65
foto-59
foto-61
foto-57
foto-53
foto-24
foto-28
foto-31
foto-37
foto-50
foto-40
foto-23
foto-11
foto-6
foto-1